Infos für Kfz-Betriebe

Videobotschaften als Gutachten

Der TÜV NORD hat mitgeteilt, dass er eine Kooperation mit dem System Live-Expert, das bereits seit längerer Zeit dafür bekannt ist, Gutachten mithilfe...

Mehr...

Prüfingenieure mit Kameras sind keine Kfz-Sachverständige für Kraftfahrzeugschäden und Fahrzeugbewertung - Digitalisierung kennt auch Grenzen

In der Vergangenheit wurde bereits des Öfteren über Systeme berichtet, die vorgeben, dass durch Nutzung eines Kamerasystems, das durch den Meister in...

Mehr...

Wenn der Geschädigte für dumm verkauft werden soll

Dass ein Haftpflichtversicherer nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall aus seiner Sicht vermeidbare Kosten reduzieren will, ist sicher...

Mehr...

Schadenpositionen Personalstellungen/Hebebühnenbenutzung

Unstreitig kann der Kfz-Reparaturbetrieb Leistungen, die er im Auftrag des Kfz-Sachverständigen bei der Schadenfeststellung erbringt, entweder dem...

Mehr...

Geschäftemacherei auf der Dieselwelle

Die Kanzlei des Verfassers vertritt in dutzenden Verfahren Händler des Volkswagen-Konzerns, die sich einer abenteuerlichen Klagewelle stellen müssen. ...

Mehr...

Abgas – Dieselgipfel – Der Gipfel

Mit großem Lärm angekündigt fand in Berlin nun der Dieselgipfel statt und das Ergebnis dieses Gipfels, das ja im Übrigen bereits vor dem Gipfel...

Mehr...

Abgas und kein Ende – Ein Zwischenruf

Der Autofahrer wurde betrogen, Milliardenschäden sind entstanden, die Gesundheit unserer Bewohner in den Innenstädten ist massiv gefährdet, das...

Mehr...

Erforderlichkeit der Karosserievermessung

Wird die neue Generation eines Automobils vorgestellt, wird in der Regel als ein entscheidender Vorteil gegenüber der Vorgängergeneration ausgeführt,...

Mehr...

Entfall des Sachverständigenverfahrens in der Kaskoversicherung wegen § 309 BGB Nr. 14

Die Gesetzesänderung in Form der Erweiterung des Katalogs der „Klauselverbote“ in § 309 BGB um eine Nr. 14 führt dazu, dass das...

Mehr...

OLG Hamm zur fiktiven Abrechnung - OLG Hamm, Urteil vom 28.3.2017 – AZ: 26 U 72/16

Mit Entscheidung vom 28. März 2017 hat sich das OLG Hamm, AZ: 26 U 72/16 mit Fragen der fiktiven Abrechnung befasst.

Im Prinzip ist die Entscheidung...

Mehr...