Neue Geschäftsführung des BVSK

Nach langer Suche kann die Stelle des BVSK-Geschäftsführers zum 01.01.2021 wieder besetzt werden. Aufgrund eines noch bestehenden Arbeitsverhältnisses können wir jedoch leider noch keinen Namen benennen.

Der neue BVSK-Geschäftsführer ist Volljurist und bereits seit mehreren Jahren in der Automobilbranche und hier auch im Schadenrecht tätig. Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Digitalisierung und Verbandswesen runden sein Profil ab.

Wir sind überzeugt, mit ihm als Geschäftsführer den künftigen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, den Berufsstand des Sachverständigen auch weiterhin zu stärken und die Interessen der BVSK-Mitglieder zu vertreten.

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.