34. Kfz-Sachverständigentag

60 Jahre BVSK – Jubiläumsveranstaltung 2019 in Potsdam 
Sachverständigentag anlässlich des Jubiläums des BVSK am 17. Mai 2019


Vor 60 Jahren wurde in Heidelberg der BVSK als Zusammenschluss zweier bereits existierender Sachverständigenverbände gegründet. 

Dieses Jubiläum wollen wir anlässlich des 34. Kfz-Sachverständigentages am 17. Mai 2019 gebührend feiern. 

Ganz maßgebend hat der BVSK das Sachverständigenwesen in den vergangenen sechs Jahrzehnten mit geprägt. Dies war nur durch das Engagement der Mitglieder und der Funktionsträger über viele Jahrzehnte möglich.

Nach wie vor steht der Berufsstand des Sachverständigen vor gewaltigen Herausforderungen und es ist unsere Aufgabe, in den nächsten Jahrzehnten weiter die Zukunft dieses Berufes zu gestalten.

So wird auch der Sachverständigentag 2019 nicht einfach ein Rückblick auf 60 Jahre Sachverständigengeschichte sein, sondern der Beruf erfindet sich immer wieder neu und der BVSK ist als Berufsverband auch für die tägliche Arbeit ein wichtiger Ideengeber. 

Der Sachverständigentag 2019 wird sich also mit Zukunftsfragen beschäftigen – mit Fragen, die jedes Sachverständigenbüro betreffen.

Natürlich wird im Rahmen des Sachverständigentages auch das besondere Jubiläum begangen und wer sich an die Veranstaltung anlässlich des 50. Jubiläums des BVSK erinnert, weiß, dass der Sachverständigentag 2019 ein ganz besonderes Erlebnis sein wird.

Wir haben uns aus diesem Grund entschlossen, den Jubiläumssachverständigentag 2019 nochmals in Potsdam durchzuführen, haben allerdings darauf Wert gelegt, dass dieser Sachverständigentag nicht mit einem sogenannten Brückentag kollidiert.

Bitte merken Sie sich also jetzt schon den 34. Kfz-Sachverständigentag und das 60-jährige Jubiläum des BVSK am 17. Mai 2019 in Potsdam vor.

In den nächsten Wochen erfolgen natürlich regelmäßig weitere Informationen über das Programm.